Aktuelles - Sehen Sie was es Neues gibt!

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund um Veranstaltungen, Produktentwicklungen und Unternehmensveröffentlichungen.

Hochwertige, wiederholbare Bildgebung ist der Eckpfeiler in der Behandlung diabetischer Augenerkrankungen

In dem kürzlich in der Fachzeitschrift Modern Retina veröffentlichten Artikel "Managing diabetic eye disease eased with repeatable, high-quality imaging" hebt Dr. David Eichenbaum verschiedene Funktionen der multimodalen Bildgebungsplattform SPECTRALIS hervor sowie ihre Vorteile bei der Behandlung diabetischer Augenerkrankungen.

Mehr erfahren

Erwägungen zu nachhaltigen Therapien für diabetische Makulaödeme (DME) inmitten der COVID-19-Pandemie

Ein Artikel von Dr. Caesar Luo in der Ophthalmology Times erwägt Optionen zum nachhaltigen Therapieren diabetischer Makulaödeme im sich stetig ändernden Gesundheitsumfeld zu Corona-Zeiten. Der Artikel enthält eine interessante Fallstudie, die mit einem SPECTRALIS OCT aufgenommen wurde.

Mehr erfahren

HINWEIS: LOG4SHELL-LÜCKE

Die Log4Shell-Lücke ist ein globales Sicherheitsrisiko, das eine weit verbreitete Java-Protokollierungsbibliothek (Log4j) betrifft. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass kein Produkt von Heidelberg Engineering von der Log4j-Sicherheitslücke betroffen ist. Dies gilt auch für Produkte, die von unseren Tochtergesellschaften MedicalCommunications und Medisoft entwickelt und hergestellt werden.

Mehr erfahren

Freigabe für SPECTRALIS SHIFT Technologie nach neuer EU-Medizinprodukteverordnung

Mit der Einführung einer innovativen neuen Technologie können SPECTRALIS®-Nutzer die am besten geeignete OCT-Scangeschwindigkeit für jeden einzelnen Patienten auswählen. Die Standardeinstellungen sorgen für effiziente Arbeitsabläufe. Gleichzeitig können Nutzer flexibel zwischen den OCT-Aufnahmegeschwindigkeiten wechseln, um so die ideale Balance zwischen Geschwindigkeit und Bildqualität zu finden.

Mehr erfahren

Neuer Regionalvertriebsleiter Süd-Ost bei Heidelberg Engineering

Seit Anfang November 2021 ist Sebastian Schelldorf als Regionalvertriebsleiter für Deutschland Süd-Ost (Bayern) für Heidelberg Engineering tätig.

Mehr erfahren

Kompakt und kosteneffizient – SPECTRALIS HRA für Ihre Praxis

Das kompakte SPECTRALIS HRA ist ein ideales Einstiegsgerät, das in Verbindung mit MultiColor-Modul und dem Weitwinkel-Bildgebungsmodul mit 55°-Sichtfeld eine Fundusbildgebung mit herausragender Bildqualität ermöglichtMit dieser multimodalen Bildgebungsplattform erhalten Sie ein erweiterbares Gerät für eine langfristige und zukunftssichere Investition 

Mehr erfahren

Aufgezeichnetes Webinar zur Erkennung von Hydroxychloroquin-Makulopathie

Eine aktuelle Studie von Hasan et al. zeigt eine quantitative und objektive Methode zur Vorsorgeuntersuchung von Patienten, die Hydroxychloroquin einnehmen.

Mehr erfahren

SPECTRALIS – Die Retina im Fokus

Heute möchten wir Sie auf eine Journal Article Review und eine Studie (beide auf Englisch) aufmerksam machen, die Ihnen interessante Möglichkeiten aufzeigen, die das OCT-Angiographie- (OCTA) sowie das High-Magnification-Modul des SPECTRALIS® bieten, um Sie bei der Untersuchung des Zustands der Netzhaut und in der diagnostischen Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Mehr erfahren

ANTERION: Komplettlösung für Katarakt- und Refraktivchirurgie

ANTERION® ist die All-in-One-Lösung für den vorderen Augenabschnitt. Es vereint die wichtigsten Untersuchungen und Messungen in einem Gerät, um Untersuchungszeiten zu verkürzen und Sie somit bei der Optimierung Ihrer klinischen Arbeitsabläufe zu unterstützen.

Mehr erfahren

SPECTRALIS – Besseres Patientenerlebnis, bessere diagnostische Ergebnisse

Erfahren Sie hier, wie die verschiedenen Module der erweiterungsfähigen SPECTRALIS Bildgebungsplattform Ihnen zusätzliche Bildgebungsmodalitäten in einem einzigen Gerät bieten, die Sie bei der präzisen Erkennung retinaler Erkrankungen, wie bspw. der altersbedingten Makuladegeneration, unterstützen.

Mehr erfahren